Förderverein PRO ASYL e.V. / Amadeu Antonio Stiftung: Neue Nachbarn. Vom Willkommen zum Ankommen

Warum lesen?

sonjaclausen2x3jpg„Die Broschüre „Neue Nachbarn“ stellt ein umfassendes Werk von einzelnen Beiträgen zu den Fragen rund um den Ankommensprozess von geflüchteten Menschen dar, die gut auch einzeln lesbar sind. Es handelt sich um grundlegende Beiträge zu rechtlichen und politischen Aspekten sowie praktische Anwendungsbeispiele. Bereits aus dem Inhaltsverzeichnis können Freiwilligenagenturen ablesen, wie vielschichtig Fragen von Ehrenamtlichen in diesem Engagementfeld sein können und wozu es ggfs. Angebote zur Reflexion und Qualifikation geben könnte, z.B. über erlebte Diskriminierung vor während und nach der Flucht. Besonders interessant für die Gestaltung von Engagements von und mit Geflüchteten waren m.E. die Artikel „We will Rise“ (S. 21 f.), „Ankommen in Deutschland“ (S. 23 f.) und „Auf Wohnungssuche“ (S. 45).“

Dr. Sonja Clausen, Centrum für Bürgerschaftliches Engagement e.V., Mülheim

Inhalt

Die Broschüre „Neue Nachbarn. Vom Willkommen zum Ankommen“ will dabei unterstützen, nach dem „Willkommen-Heißen“ eine Ankommensstruktur aufzubauen, die eine dauerhafte Inklusion von Flüchtlingen in der Gesellschaft ermöglicht. Dafür stellt sie in über 30 Fachbeiträgen Rahmenlinien und Beispiele kommunalen, ehrenamtlichen und professionellen Engagements für und mit Geflüchtete(n) vor. Die Artikel gehen auf verschiedene Aspekte ein, die notwendig sind, damit aus willkommenen Gästen neue Nachbarinnen und Nachbarn werden können und zeigt Möglichkeiten auf, wie Flüchtlinge aktiv und selbstbestimmt partizipieren und Neues schaffen können. Thematisiert werden z.B. die Rechte und Pflichten von Asylsuchenden, Rassismus und rechte Gewalt, Angebote für Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung, die politische Bedeutung der Flüchtlingshilfe, Wohnungssuche, Qualifizierung, medizinische Versorgung und die Rolle religiöser Gemeinschaften in der Flüchtlingshilfe. Ergänzt werden die Beiträge durch ein Glossar, Adressen und Hinweise zu weiterführenden Materialien.

Stand: September 2016

Download

Pdf Vorschau Pdf herunterladen