Hanns-Seidel-Stiftung: Ich zeige Dir meine Stadt: Wie wir in Deutschland leben

Inhalt

Integration ist ein langfristiger Prozess. Dazu gehört auch, Menschen mit Fluchterfahrungen das Verständnis vom Zusammenleben und die Werte und Normen der deutschen Gesellschaft näher zu bringen. Die im Oktober 2016 veröffentlichte Handreichung der Hanns-Seidel-Stiftung setzt hier an und will Hilfestellung bei Problemen und Alltagsfragen, die das Leben in Deutschland betreffen, leisten. Thematisiert werden nach einem kurzen Abriss über Deutschland und Bayern die Bereiche Alltagsversorgung (z.B. Mobilfunk, Öffentlicher Nahverkehr), Gesundheit, Umwelt, Kindergarten und Schule, Aspekte des Zusammenlebens (z.B. unterschiedliche Familien- und Partnerschaftsmodelle), Freizeit, Religion, Persönlichkeitsrecht, Presse- und Meinungsfreiheit, Politik, Polizei, Gericht (z.B. Rechte und Gesetze) sowie Arbeit. Aufgelockert wird die Broschüre durch Zitate aus dem Grundgesetz, Tipps und Illustrationen von Ali Mitgutsch. Verfasst wurde die Broschüre u.a. von Mitarbeiter/innen der lagfa Bayern.

Stand: Oktober 2016

Download

Pdf Vorschau Pdf herunterladen